Blindniete mit Blindnietzange anbringen

Dauerhafte Verbindung. Auch bei einseitigem Zugang.

Überall dort, wo eine zuverlässige Befestigungsart gefragt ist und der Untergrund bzw. das Material nur von einer Seite zugänglich ist, kommt Niettechnik zum Einsatz. Nieten ist eine professionelle Befestigungstechnik, bei der zwei Werkstücke miteinander dauerhaft verbunden werden. Novus bietet Blindnietzangen für die Hobbywerkstatt bis hin zum professionellen Einsatz. Features wie der 360° drehbare Schwenkkopf ermöglichen ein komfortables Arbeiten.

Produkte werden geladen ...

Blindnietzangen eignen sich für viele Anwendungen.

Dauerhaft verbinden mit Blindnietzange
Bleche befestigen

Um Bleche sicher und schnell zu befestigen, sind unsere Blindnietzangen optimal geeignet.

Blindnietzange für alltägliche Arbeit
Schutzblech anbringen

Heimwerker können Blindnietzangen für alltägliche Arbeiten wie z.B. das montieren von Schutzblechen verwenden.

Nietzange für unkomplizierte Arbeit
Handtasche vernieten

Auch für unkomplizierte Arbeiten eigenen sich Blindnietzangen besonders gut. Zum Beispiel eine Tasche neu zu vernieten.

So setzen Sie
Blindniete richtig.

Schritt für Schritt zeigen wir Ihnen, wie
Sie Blindniete für Blindnietzangen optimal anwenden.

Blindniet richtig setzen
1 Messen

Materialstärke abmessen und die geeignete Blindniet in den Tabellen unten ablesen.

Blindniete mit Blindnietzange setzen
2 Loch bohren

Loch - mit einem Durchmesser 0,1 mm größer als der Blindniet - in die zu verbindenden Werkstücke bohren.

Blindnietzangen Mundstück einführen
3 Griffsicherung lösen

Griffsicherung öffnen und den Blindnietdorn in das Mundstück einführen.

Blindniete setzen mit Blindnietzange
4 Blindnietschaft setzen

Blindnietschaft durch die Bohrung schieben.

Blindniete setzen
5 Nietdorn abreißen

Griffe zusammendrücken. Den Vorgang so lange wieder holen, bis der Nietdorn abreißt.

Blindniet richtig eingesetzt
6 Fertig

Der Blindniet ist gesetzt.

Die richtigen Niete für Ihr Material.

Um zwei Werkstücke mit einer Blindnietzange miteinander zu verbinden, muss die Stärke und Beschaffenheit des Materials bekannt sein. Novus bietet verschiedene Größen an und liefert Aluminium-, Stahl- und Kupfer-Blindniete für unterschiedliche Einsatzbereiche.

Blindniete aus Aluminium
Aluminium-Niete

Zur Verarbeitung von Nichteisen Metall, Kunststoffen, Leichtbaumaterial, Leder und Stoffen.

zu den Aluminium-Niete

Materialstärke beachten.

Diese Übersicht zeigt, welche Blindniet die passende nietbare Materialstärke (in Abhängigkeit von Nietdurchmesser und -länge) aufweist. Diese Größe wird allgemein als Klemmlänge (K) bezeichnet.

  Blindnietlänge
  6 mm8 mm10 mm12 mm
Ø in mmA2,41,5 - 3,5   
A32,5 - 3,54,0 - 5,55,0 - 7,5 
A41,5 - 3,03,5 - 5,05,0 - 6,56,5 - 8,5
A5 2,5 - 4,54,5 - 6,06,0 - 8,0

Tipps

  • Zum Vernieten weicher Materialien, wie Leder oder Kunststoff sollten Unterlegscheiben verwendet werden.
  • Um Kontaktkorrosion zu vermeiden, sollten bei Metallverbindungen Werkstück und Niet aus dem gleichen Material bestehen.
  • Der Durchmesser der Bohrung sollte immer 0,1 mm größer sein als der Durchmesser des Blindnietes.