Bank Kinderzimmer selber bauen

Kinder brauchen einen Platz, an dem sie sich so richtig wohl und sicher fühlen. Dort können sie lesen, lernen oder einfach nur entspannen. Gemütlich muss er sein, aber auch stabil und vor allem kein »Steh-im-Weg« im Kinderzimmer. Darum ist die Kindersitzbank gezaubert aus einem einfachen Ikea-Regal eine richtig gute Lösung für Eltern und Kind: Im Handumdrehen schafft man Stauraum und Rückzugsort in einem – Ihre Kinder werden sich freuen!

DIY Sitzbank

Das Material:
 

  • ein Ikea-Regal, z.B. Kallax

  • eine MDF-Platte in der Größe einer Regalseite

  • Schaumstoffplatte in der Größe einer Regalseite

  • Stoff mit buntem Kindermuster (in der Größe einer Regalseite plus jeweils ca. 10 cm Rand an jeder Seite)

  • Winkel (zur Befestigung an der Wand)

  • Akkubohrer und Schrauben

  • Handtacker, z.B. Novus J-13 und Feindrahtklammern A6 - 10 mm je nach Stoffdicke

Sitzbank selber bauen
Schritt 1: Legen Sie Stoff, Schaumstoff und die MDF-Platte übereinander.

Und so einfach gehts:

 

1. Im ersten Schritt wird der gemusterte Stoff ausgebreitet (Muster nach unten). Darauf wird zunächst die Schaumstoffplatte gelegt und passgenau darauf dann die MDF-Platte. Falls der Stoff noch nicht zugeschnitten ist, kann man jetzt mit einem Abstand von rund 10 cm um die Platte herum den Stoff zuschneiden.

DIY Sitzbank
Schritt 2: Befestigen Sie den Stoff auf der MDF-Platte.

2. Jetzt wird der gemusterte Stoff mit dem Handtacker rundherum auf der MDF-Platte befestigt.

Tipp: Um den Stoff so stramm wie möglich ziehen zu können, lassen Sie sich von Ihren Kindern helfen. Gemeinsam macht’s noch mehr Spaß!

Bank DIY mit Novus Fastening
Schritt 3: Befestigen Sie die gepolsterte Bank am Regal.

3. Im nächsten Schritt wird die gepolsterte Bank am Regal befestigt. Dazu werden die Schrauben mit dem Akkubohrer von innen durch die Regalwand in die Platte gebohrt (Achtung: die Schrauben müssen lang genug sein).

Dann mit Hilfe der Winkel ebenfalls von innen die Kindersitzbank an die Wand schrauben, damit sie nicht umkippen kann.

Sitzbank selber bauen
Ein perfekter Ort zum Sitzen, Lesen oder Spielen.

Glückliche Kinder, glückliche Eltern: Die neue Kindersitzbank bringt Stauraum und zugleich einen gemütlichen Platz für Ihre Kinder, an dem sie spielen, lesen oder sich entspannen können.